Alessandra vom Staatsballett Berlin auf der Berlin Fashion Week | Alessandra from Staatsballett Berlin at the Berlin Fashion Week


Auf der Berlin Fashion Week letzte Woche repräsentierte unsere Demi-Solotänzerin Alessandra Pasquali das dänische Label InWear. Anstelle einer altbewährten Modenschau mit High Heels und ernsten Minen gab es für das Publikum Dank Alessandra mehrmals kleine eigene Choreographien zu sehen.

Die fliegenden Bewegungen wurden von dramatischer klassischer Musik untermalt. So präsentierte Model Alessandra die Herbstkollektion 2011.

Alessandra from Staatsballett Berlin at the Berlin Fashion Week

At the Berlin Fashion Week our demi soloist Alessandra Pasquali presented the Danish label InWear last week. Instead of a well-tried fashion show with high heels and serious mimics the audience got to see several small choreographies by Alessandra.

The flowing movements were accompagnied by dramatic classical music. So model Alessandra presented the fall-collection 2011.

About these ads

Schlagworte: , , , , ,

Über Staatsballett Berlin

Das Staatsballett Berlin ging 2004 aus der Stiftung Oper in Berlin hervor, durch deren Gründung die Ballett-Compagnien der drei Berliner Opernhäuser in eine Institution überführt wurden. Vladimir Malakhov steht als Intendant an der Spitze der klassisch geschulten Compagnie, die mit 88 Tänzerinnen und Tänzern gegenwärtig die größte in Deutschland ist. Gemäß dem Leitsatz „die Tradition bewahren, die Gegenwart sichtbar machen und die Zukunft fördern“ ist es das Ziel des Staatsballetts Berlin, ein unverwechselbares Ensemble zu formen, die tänzerische Qualität zu sichern, und ein auf die Compagnie zugeschnittenes Repertoire aufzubauen. Der größte Akzent liegt auf dem klassischen Repertoire, das durch Werke der klassischen Moderne und die Arbeit mit zeitgenössischen Choreographen ergänzt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 82 Followern an

%d Bloggern gefällt das: