Archive | April 2011

LA ESMERALDA


In den Fluren des Staatsballetts Berlin standen und lagen heute hübsche Blumensträußchen herum und warteten auf ihren nächsten Auftritt. :)

Es handelt sich um die Kunstblumen, die in LA ESMERALDA verwendet werden!

Das Stück ist bald wieder auf der Bühne der Deutschen Oper Berlin zu erleben:

01 | 06 | 13 | 22 Mai 2011

Warten auf ihren Auftritt...

... am 1. Mai ist es wieder so weit.

Szene aus LA ESMERALDA

Das Staatsballett Berlin im Gut Klostermühle Alt Madlitz


Am Ostersonntag, 24. April, präsentieren einige Tänzerinnen und Tänzer des Staatsballetts Berlin im Gut Klostermühle Alt Madlitz ein Galaprogramm, unter Anderem mit Ausschnitten aus den Produktionen ‚SCHWANENSEE‘ und ‚CINDERELLA‘ sowie moderne Pas de deux.

Vorige Woche Montag statteten Dr. Christiane Theobald (Stellv. Intendantin und Betriebsdirektorin) und Charlotte Butler (Produktionsleitung) dem Aufführungsort einen Besuch ab. Sie sahen sich die Licht- und Tonanlage an und nahmen die Räumlichkeiten und Bühnenverhältnisse in Augenschein, um die Paare richtig platzieren zu können.

Folgende Ensemblemitglieder werden an dem Abend zu sehen sein:

Beatrice Knop | Iana Salenko | Sebnem Gülseker

Dmitry Semionov | Dinu Tamazlacaru | Ibrahim Önal

Die Veranstaltung kann in Verbindung mit einem 4-Gänge-Menü genossen werden. Es sind noch Karten verfügbar!
Weitere Informationen finden sie auf der Homepage des Gut Klostermühle.

Theaterforum © Gut Klostermühle

SCHNEEWITTCHEN


Ab kommenden Freitag, 22. April, findet das zeitgenössische Märchenballett SCHNEEWITTCHEN von Angelin Preljocaj wieder Einzug in unseren Spielplan.

Die Koproduktion des Staatsballetts Berlin mit dem Ballet Preljocaj (Aix-en-Provence) ist zugleich sinnlich, mystisch, unheimlich und außerordentlich spektakulär.

Musik von Gustav Mahler mischt sich mit elektronischen Klängen und die Kostüme wurden von dem berühmten Modeschöpfer Jean Paul Gaultier entworfen, dessen Stil dem Ballett seinen unverwechselbaren Stempel aufprägt.

Erleben Sie die Produktion in der Deutschen Oper Berlin.

Momentan finden Bühnenproben statt und auch Elisa Carrillo Cabrera, unser Schneewittchen, freut sich schon auf die Vorstellungen.

Wir sind zwischen Training und Probe mal kurz mit in die Garderobe gehuscht und haben uns das Kleid zeigen lassen:

Elisa in ihrer Garderobe. | Foto: Svenja Klein

  

Mit ihrem Kleid, einem Hauch von Nichts. | Foto: Svenja Klein

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das spektakuläre Kleid von Jean Paul Gaultier auf der Bühne. | Foto: Enrico Nawrath

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 82 Followern an