Tag Archive | Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtszeit kann beginnen!


Auch in den Büros der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatsballetts Berlin wurde die Adventszeit eingeläutet.

Dank Claudia Spiegelberg, Mitglied bei den Freunden und Förderern des Staatsballetts Berlin, schmücken seit heute Morgen weihnachtliche Gestecke die einzelnen Büros.

Bereits im vierten Jahr in Folge erfreuen wir uns an den kunstvoll verzierten Gestecken. Der mit Tanne, Zapfen, kleinen Engeln und mit Schokolade gefüllten Schlitten dekorierte Weihnachtsschmuck ziert nun die 16 Büros des Staffs, der Ballettmeister, Pianisten und den Konferenzraum.

Noch vor dem Umzug des Staatsballetts Berlin in die Deutsche Oper Berlin im März diesen Jahres, konnten alle Mitarbeiter und Ensemblemitglieder die weihnachtliche Stimmung auf dem ‚Nostalgischen Weihnachtsmarkt‘ rund um den Opernpalais Unter den Linden genießen. Die Musik schallte in die Büros und Probensäle und die ein oder andere Portion gebrannte Mandeln fand seinen Weg in das Intendanzgebäude der Staatsoper Unter den Linden.

Rund um die Deutsche Oper müssen wir die Weihnachtsmärkte ein wenig suchen, doch bis zum Markt vor dem eindrucksvoll beleuchteten Schloss Charlottenburg sind es nur wenige Meter. Angeregt durch die Weihnachtsgestecke wird sich der ein oder andere sicherlich dorthin verlaufen.

Fotos: Svenja Klein

Das Staatsballett Berlin inmitten des nostalgischen Weihnachtsmarkts


Seit einigen Tagen befinden wir uns nicht nur inmitten diverser Baustellen (im eigenen Haus und auf der gegenüberliegenden Straßenseite), sondern auch ein Weihnachtsmarkt wurde um uns herum aufgebaut.

Nun hören wir jeden Tag Weihnachtsmusik, Bläserchöre und Baugeräusche im Wechsel.

Immerhin kann man sich zwischendurch ein paar Leckereien holen, doch wir freuen uns schon alle auf unser neues Zuhause in der Deutschen Oper Berlin!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 85 Followern an