Das Staatsballett Berlin zieht um


Anfang 2011 zieht das Staatsballett Berlin aus seinen vertrauten Räumen Unter den Linden aus und verlegt seine Büros und Trainingssäle in die Deutsche Oper Berlin.

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für den Umzug und natürlich die Bauarbeiten in der Deutschen Oper auf Hochtouren.

Kaum vorstellbar, was aus dieser Baustelle in so kurzer Zeit werden soll!?

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck…

5 Kommentare Add yours

  1. Nico sagt:

    Gefaellt mir gut die Seite. Tolle Themenwahl.

    1. Das freut uns, vielen Dank!

  2. Oriane sagt:

    In der Tat kaum zu glauben, dass der Einzug in wenigen Monaten „ueber die Buehne“ gehen soll…..denn ich nehme an bzw hoffe, dass u.a. auch noch ein tanzadaptierter Schwingboden verlegt werden muss….?
    Was ist denn das „Foyer de la danse“?
    Herzlichen Dank ans Staatsballett-Team, dass Ihr uns Fans quasi live dabei sein laesst. Da ich selbst ueberdies im Ausland lebe, weiss ich diesen Blog und Eure Facebook-Praesenz umso mehr zu schaetzen.
    Liebe Gruesse aus Paris – Oriane

    1. Liebe Oriane,
      ja, es wird einen Schwingboden in den Ballettsälen geben.
      Das ‚Foyer de la danse‘ wird unser Kommunikationszentrum werden, im Deutschen hört es sich nur nicht so schön an wie im Französischen, daher der Name. Hier können wir unsere Termine wahrnehmen, z. B. Gespräche mit Choreographen oder eben das Education-Programm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s