Das Staatsballett Berlin inmitten des nostalgischen Weihnachtsmarkts


Seit einigen Tagen befinden wir uns nicht nur inmitten diverser Baustellen (im eigenen Haus und auf der gegenüberliegenden Straßenseite), sondern auch ein Weihnachtsmarkt wurde um uns herum aufgebaut.

Nun hören wir jeden Tag Weihnachtsmusik, Bläserchöre und Baugeräusche im Wechsel.

Immerhin kann man sich zwischendurch ein paar Leckereien holen, doch wir freuen uns schon alle auf unser neues Zuhause in der Deutschen Oper Berlin!

Ein Kommentar Add yours

  1. Oriane sagt:

    Bei dem Anblick der Fotos kommt bei mir Heimweh auf….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s