Das Staatsballett Berlin ist in Gedanken in Japan | Staatsballett Berlin thinks of the people in Japan


Unsere Tänzerinnen und Tänzer drücken ihre Gefühle zur Tragödie in Japan in einem Video aus.

Vladimir Malakhov, Intendant Staatsballett Berlin:

„Meine Gedanken und mein tiefstes Mitempfinden sind in diesen Stunden und Tagen bei allen Japanern und einem Land, dass mich und das Staatsballett Berlin noch im Januar mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen hat. Natürlich denken wir jetzt an unsere vielen Freunde dort und beten, dass es gelingt, diese furchtbare Tragödie zu bewältigen und unter Kontrolle zu bekommen.“

Am Mittwochabend (23. März 2010) werden unsere japanischen Tänzerinnen vor der Vorstellung von OZ – The Wonderful Wizard im Foyer der Komischen Oper Berlin Spenden für das Rote Kreuz in Japan sammeln.

NACHTRAG:

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle Spender: Insgesamt wurden bei unseren Sammlungen für die Erdbebenopfer in Japan über 2.200 € eingenommen.

Our dancers are expressing their feelings concerning the tragedy in Japan in a video.

Vladimir Malakhov, artistic director Staatsballett Berlin:

„My thoughts and my deepest feelings are with all Japanese in these hours and days. Japan, a country that welcomed me and Staatsballett Berlin in January with very warm hospatility. Of course we think of our friends and pray for them that they will manage this horrible tragedy and get it under control.”

ウラジーミル マラーホフ、ベルリン国立バレエ団芸術監督

今、この日々、この時間、私の心の底からの願いと想いは日本の方々にあります。私とベルリン国立バレエ団は、1月に日本公演ツアーの為、温かく迎えられたところでした。私達は、日本の全ての友人と国民の皆様を想い、祈り、この大変な災害を乗り越え元気な日本に戻ることを願っています。

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s