Deutsche Olympiamannschaft der Wasserspringer beim SBB


In der letzten Woche war die Deutsche Olympiamannschaft der Wasserspringer zu Gast bei uns.

Die Damen und Herren sahen sich unsere Räumlichkeiten an und besuchten ein Training der Compagnie.

Auch die Wassersportler verwenden ballettähnliche Übungen bei ihrem Training, verzichten jedoch komplett auf die Auswärtsstellung, die beim Ballett üblich ist.

Die Trainer versuchen ihren Schützlingen sowohl etwas der fürs Ballett typischen Anmut und Grazie zu vermitteln.

In der Aufbauphase taucht Ballett  zweimal wöchentlich im Stundenplan auf, später nur noch einmal.

Fotos: Svenja Klein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s