Das Staatsballett Berlin bei der 4. Langen Nacht der Opern und Theater


Gleich ist es soweit und wir zeigen uns bei der 4. Langen Nacht der Oper und Theater in Berlin!

Weil wir uns im letzten Jahr so wohlgefühlt haben, sind wir auch in diesem Jahr wieder in der Komischen Oper Berlin zu erleben.🙂

Und das ist unser Programm:

22.15 UHR TRAINING ZUM ZUSCHAUEN mit Vladimir Malakhov und Nodira Burchanowa (Klavier) sowie den TänzerInnen:

__ Beatrice Knop, Elena Pris, Iana Salenko, Stephanie Greenwald, Maria Giambona, Mariana Kanno, Nanami Terai, Lisa Breuker

__ Dmitry Semionov, Marian Walter, Federico Spallitta, Taras Bilenko, Gevorg Asoyan, Luigi Campa, Nicola Del Freo, Ulian Topor

23.00 UHR LECTURE DEMONSTRATION „Vom klassischen Pas de deux zum zeitgenössischen Duett“ mit Vladimir Malakhov und Nodira Burchanowa (Klavier) sowie den TänzerInnen:

Odette und der Prinz aus SCHWANENSEE: Beatrice Knop & Dmitry Semionov
Olga aus ONEGIN: Iana Salenko
Lenski aus ONEGIN: Marian Walter
HERMAN SCHMERMAN: Elena Pris | Federico Spallitta

Im Haus findet ihr unseren Stand der Freunde und Förderer des Staatsballetts Berlin. Weitere Staatsballett-Infostände findet ihr vor dem Haupteingang in der Behrenstraße sowie vor der Opernkasse Unter den Linden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s