DANKE an alle!


Die Premiere von DUATO | FORSYTHE | GOECKE am letzten Freitag war ein voller Erfolg.

Wir danken allen Beteiligten – ob nun auf, hinter, vor oder neben der Bühne – für den tollen Abend!

Und natürlich euch, unserem Publikum! DANKE!

In unserem Album findet ihr Produktionsfotos, sowie ein paar Bilder vom Premierenabend.

Termine:

01 | 04 | 05 | 17 | 19 Mai 2012
02 Juni 2012

Fotos Produktion: Bettina Stöß | Fotos Premiere: Svenja Klein

2 Kommentare Add yours

  1. Irene Möller sagt:

    Ihr sagt DANKE – liebes Team – wir sagen DANKE ! Für Eure Informationen und die super Fotos etc. ! Aber vor allem sagen wir DANKE den Tänzerinnen und Tänzern. Einen ganz besonderen – ganz anderen Ballett-Abend haben wir erlebt – und es war bewegend !
    Wieviel Training – wieviel Übungsstunden haben dahinter gesteckt, bis es zu der Aufführung kam !? Beim Klassischen Ballett kennen die Tänzer/Innen die Musik – wissen genau auf welchen Ton welcher Schritt kommt – doch bei Duato/Forsythe/Goecke kann man sich das kaum vorstellen. So exakt – so koordiniert zu tanzen – allein oder im Ensemble – ohne sich an Tönen “festhalten” zu können, das kann man nicht genug bewundern – nicht genug loben ! Was für großartige Tänzer/Innen sind im Staatsballett Berlin – voller Hochachtung und Dankbarkeit für diese Leistung verbeugen wir uns!
    Ich werde sicher noch einmal in die Vorstellung gehen – noch einmal muß ich diese Tanzkunst erleben.
    Allen von Herzen alles Gute – bis dann – Eure Irene

    1. Liebe Irene, wie gewohnt, war das mal wieder eine sehr schöne Zusammenfassung deiner Beobachtungen und deines Erlebnisses. Danke dafür an dich! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s