UNE DES QUATRE TENDANCES


Am 30. März 2017 hatte Xenia Wiests Stück „Just before now“ Uraufführung an der Opéra National de Bordeaux als Teil des Ballettabends „Quatre tendances“. Auf dem Programm standen außerdem Werke von Ohad Naharin, Nicolas Le Riche und Jean-Claude Gallotta. Im vergangenen Jahr gewann Xenia Wiest beim ersten Wettbewerb für junge Choreographen in Biarritz, Frankreich, den 1. Preis und folgte nun der Einladung des Balletts der Staatsoper Bordeaux für eine einmonatige Residenz, während der sie ihre Arbeit „Just before now“ für vierzehn Tänzerinnen und Tänzern kreieren durfte.

Xenia Wiest über ihr Tanzstück: „Es ist das erste Mal, dass ich mit Tänzern einer anderen Compagnie eine eigene Choreographie erarbeitet habe. Meine Choreographien balancieren zwischen sehr ästhetisierten Elementen und Alltäglichem. „Just before now“ ist musikalisch vom Rhythmus dominiert, Frauen tanzen Revolte, die Männer verkörpern Erinnerung. Der Titel „Just before now“ beschreibt den Augenblick kurz bevor man eine Entscheidung trifft.“ Im Juli beginnt Xenia mit der Probenarbeit an einer Kreation für die Junior Compagnie des Balletts Dortmund für einen Ballettabend mit vier weiteren Choreographen.

// Xenia Wiest’s dance piece „Just Before Now“ celebrated its premiere at the Opéra National de Bordeaux on 30 March 2017 as part of the ballet evening „Quatre tendances“. The program included works by Ohad Naharin, Nicolas Le Riche and Jean-Claude Gallotta. Last year, Xenia Wiest won the first prize at the first competition for young choreographers in Biarritz, France, and followed the invitation of the Ballet of the State Opera Bordeaux for a one-month residency. During this time, she created „Just before now“ for fourteen dancers.

Xenia Wiest about her dance piece: „It is the first time that I have worked with dancers from another company to create a new choreography. My choreographies balance between very aesthetic elements and everyday occurrences. The music of „Just before now“ is dominated by rhythm, women dance revolt, men embody memory. The title „Just before now“ describes the moment just before making a decision. “ In July, Xenia will start with a new project: the rehearsals for a creation for the Junior Company of the Ballet Dortmund for a ballet evening with four other choreographers. #ThrowbackThursday

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s