AUFTAKT INS „LUTHERJAHR“


Der 31. Oktober 1517 wird bis heute als Reformationstag gefeiert. An diesem Datum veröffentlichte der Mönch Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen zum Ablasshandel und ermöglichte damit nicht nur ein neues, freies Denken in Glaubensfragen, sondern trug gleichsam zur Reformation der Kirche und der Gründung der evangelisch-lutherischen Glaubensrichtung bei – mit Wittenberg als Geburtsort….

AUDITION 2017


Neues Jahr, neues Glück: Das Staatsballett Berlin lädt heute zum jährlichen Vortanzen. Von über 1.300 Bewerbungen aus der ganzen Welt hat Intendant Nacho Duato 400 Tänzerinnen und Tänzer nach Berlin eingeladen. Zu besetzen sind insgesamt acht Stellen. Aber welche Kriterien müssen die Bewerber erfüllen? Was erwartet Duato von den Tänzern? Nacho Duato: Sie müssen klassisch…

DANCING BALANCHINE


„…but first a school!“ – Abschluss der Trainingsreihe „Dancing Balanchine“ George Balanchine gehört zu den berühmtesten Vertretern des neoklassischen Balletts. Als er gemeinsam mit Lincoln Kirstein Anfang der 1930er Jahre beschloss, eine eigene amerikanische Ballettgruppe aufzubauen, bestand er darauf, zunächst eine Ballettschule zu gründen, die „School of American Ballet“, in der seine eigene Tanztechnik die…