DREI MAL SPITZE


Stationen im Leben einer Tänzerin: Charlotte Butler (64) ist Produktionsleiterin und geht im Oktober in den Ruhestand, Beatrice Knop (43) übernimmt. Lisa Breuker (24) steht noch am Anfang ihrer Karriere Seit wann tanzt Ihr am Staatsballett Berlin? Charlotte Butler: Ich bin Engländerin und 1970 nach Deutschland gekommen. In Freiburg hatte ich mein erstes Engagement. Damals…

Interview mit Sandra Jennings


„Diamonds are a girl’s best friend.“ Das wusste schon Lorelei Lee in „Blondinen bevorzugt“. Aber nicht nur Mädchen, auch der Choreograph George Balanchine war ein Fan von Diamanten. Sein Ballett „Jewels“, das 1967 in New York Premiere feierte und zu den größten Balletten des Jahrhunderts gehört, zeigt das Staatsballett ab dem 21. Mai zum ersten…

KRASINA, SOFIA UND GISELLE


Krasina Pavlova folgte der Einladung vom National Ballet Sofia und debütierte am 10. April 2016 als Giselle an der Seite von Arman Grigoryan, seit Beginn der Spielzeit 2015/2016 Solotänzer beim Staatsballett Berlin, in ihrer Heimatstadt Sofia. Eine Traumrolle für jede Ballerina, denn das romantische Ballett erzählt von der Tanzleidenschaft und deren abgründigen Seiten, so dass…