EIN HEIMSPIEL


Am 07. und 08. April 2016 gastiert das Norwegische Nationalballett auf Einladung des Staatsballetts Berlin mit seinem Tanzstück „Ghosts“ in der Komischen Oper Berlin. Die Produktion basiert auf Henrik Ibsens Drama „Gespenster“, erlebte ihre Uraufführung im September 2014 und wurde von Kritik wie Publikum mit größter Aufmerksamkeit wahrgenommen. Mit diesem Gastspiel präsentiert das Norwegische Nationalballett…

BALLET AS WINE


Wine expert Pablo Martinez visited the Staatsballett Berlin on 10 March 2016 watching the triple bill “Duato | Kylián | Naharin” with friends. Here is his special report:  “For a whole year I have been longing to go to the ballet for the first time in my life to see my friend Lucio dancing. But…

DANKE, BEA!


Die Erste Solotänzerin des Staatsballetts Berlin Beatrice Knop nimmt am 24. Februar 2016 mit der Rolle der Königin in Patrice Barts „Schwanensee“ ihren Bühnenabschied nach 25 Jahren auf der Ballettbühne. Sie begann ihre Laufbahn 1991 beim Ballettensemble der Staatsoper Unter den Linden und wurde nach  ihrem Debüt als Odette/Odile in Patrice Barts „Schwanensee“ 1998 zur…